News

Konzerte 2019

Schubert Schwanengesang in Kammermusik Fassung
mit den Swiss Chamber Soloists 
13.2. Genf - Studio Ernest Ansermet - Maison de la Radio, 20 h
14.2. Basel - Ackermannshof, 19.30 h
15.2. Zürich - Kirche St. Peter, 19.30 h 

02.06. Solo Rezital, Konzerte im Markgräflerland

Sendung im SRF

Sarah O'Brien war im Juli in der Sendung "Kaffee mit Sarah O'Brien" im SRF zu Gast. Nachhören kann man das Gespräch hier (allerdings leider nur, wenn man sich in der Schweiz befindet).

Neue Konzerte im nächsten Jahr

Auch im kommenden Jahr wird Sarah O'Brien erneut an interessanten Orten und mit renommierten Kammermusikpartnern wie Christian Altenburger, Patrick Demenga, Felix Renglimusizieren. In Horgen bei den Badhaus Classix wird der Rahmen bewusst kleiner gehalten, so dass die intimste Form des Musizierens - Kammermusik - voll und ganz zur Geltung kommen kann. Die Musikfestwoche Meiringen findet im Sommer 2016 und steht unter dem Thema"sinnlich". Bei diesem Motto dürfen die Harfenklänge von Sarah O'Brien auf keinen Fall fehlen.

Meisterkurse 2015

Im letzten Semester kam Gastprofessor Emmanuel Ceysson in die Zürcher Hochschule der Künste. Es waren zwei wunderbare Tage voller Musik, Klang und Harfenspiel auf höchstem Niveau. Merci Emmanuel für dieses eindrucksvolle Erlebnis!

Im Sommer 2015 fanden die Internationalen Meisterkurse im Herzen des zauberhaften Bergstädtchens Montepulciano in der südlichen Toskana statt. In diesem Rahmen gab Sarah O'Brien einen Meisterkurs im Palazzo Ricci, bei dem zehn junge, hochtalentierte und motivierte Harfinisten teilnahmen.
 

Neuigkeiten von Sarah O'Brien - Harfentage/Meisterkurs

Sarah O'Brien sagt: "Die Harfentage Basel im November 2013 waren ein grosser Erfolg! Die Gastdozenten Jana Bouskova und Xavier de Maistre unterrichteten wunderbar inspirierende Meisterkurse und viele Konzerte, sowie eine Harfenaustellung mit über 25 Harfen ( Musik Hug sei Dank!) rundeten zwei reiche Tage ab.
Ich bedanke mich bei allen Beteiligten und freue mich schon auf ein nächstes Mal!"

"Im März 2014 war Isabelle Moretti zu einem Meisterkurs in der Zürcher Hochschule der Künste zu Gast. Zwei unglaubliche Tage voller Ideen und intensivem Unterricht. Herzlichen Dank Isabelle! Und besten